Thilo Grahneis

Thilo Grahneis
About Thilo Grahneis
Seit wann sind Sie Zahnarzt? Seit 1999. Frei heraus: Eigentlich wollte ich Maschinenbau studieren, dafür gab es aber keine freien Studienplätze mehr. Also blieb mir nichts anderes übrig, als Zahnmedizin zu studieren! Die Entscheidung bereue ich heute aber nicht. Seit wann haben Sie eine eigene Zahnarztpraxis? Seit 2006. Wie sah Ihre berufliche Laufbahn aus? Von 1993 bis 1999 habe ich in Marburg studiert, 1999 bis 2002 war ich Assistenzarzt und dann bis Mitte 2005 noch als angestellter Zahnarzt beschäftigt. Ende 2005 bzw. Anfang 2006 habe ich dann hier in Leipzig eine Praxis übernommen, die 2007 um ein Labor erweitert wurde und 2009 noch um eine zweite Praxis. Auf welche Gebiete sind Sie spezialisiert? Auf Prothetik und Zahnersatz, ansonsten die ganz normale Zahnheilkunde. Warum sind Sie auf Implantologie spezialisiert? Es ist eine Möglichkeit, um Zahnersatz zusätzlich zu stabilisieren, falls nicht genug natürliche Zähne vorhanden sind, oder das Verschleißen gesunder natürlicher Zähne zu verhindern. Was reizt Sie an Ihrem Beruf? Die Mischung aus Theorie und Praxis finde ich spannend – auch wenn heutzutage die Ansprüche der Patienten immer weiter steigen und es schwieriger geworden ist, gute Mitarbeiter zu finden.